AQUAmax®

Maßgeschneiderte Lösungen für die Abwasserreinigung zuhause: Drei starke Typen, fünf Varianten und viele Optionen.

Logo

Sie leben im Grünen, sind nicht an ein kommunales Kanalnetz angeschlossen und selbst für die Reinigung Ihres Abwassers verantwortlich?
Kein Problem – mit dem AQUAmax® ist eine eigene kleine Kläranlage einfacher als Sie denken...!

Alles, was Sie dazu brauchen, sind ein unsichtbar im Garten eingelassener Behälter mit drei voneinander getrennten Kammern, ein darin montierter AQUAmax®, eine Abwasser-Zuleitung vom Haus in die Kläranlage sowie eine Ableitung des gereinigten Wassers in die freie Natur – fertig. Alles andere erledigt der AQUAmax® vollautomatisch für Sie. Versprochen! 

Das Prinzip einer AQUAmax®-Kleinkläranlage  ist so einfach wie effizient: Das Abwasser läuft aus Ihrem Hausanschluss direkt in den Behälter in Ihrem Garten, anstatt – wie üblich – ins kommunale Kanalsystem. In diesem Behälter wird das Abwasser nun vollbiologisch, d.h. ohne den Zusatz von chemischen Substanzen, gereinigt – übrigens weit besser, als es die gesetzlichen Anforderungen verlangen. Ist der Klärprozess beendet, gelangt das nun gereinigte Abwasser zur Versickerung in die freie Natur.
Natürlich läuft der gesamte Prozess vollautomatisch ab – Sie brauchen sich dabei um nichts zu kümmern. Selbst wenn Sie Ihr Abwasser im Anschluss daran noch für eine Wiederverwendung, z.B. die Gartenbewässerung, aufbereiten wollen, übernimmt das optionale UV-Hygienisierungsmodul AQUAmax® BLUE (erhältlich für CLASSIC u. BASIC) diese Aufgabe praktisch vollautomatisch.

Fazit: Mit dem AQUAmax® ist eine optimale Abwasserreinigung ganz einfach realisierbar!

Top-Reinigungsleistung

Ganz gleich ob Mehrkammergruben oder Mehrbehälteranlagen, ob aus Beton oder Kunststoff, ob für Neubau oder Nachrüstung: Der AQUAmax® ist für jeden Anwendungsbereich die optimale Kleinkläranlage – eben effektiv, innovativ und zukunftssicher. Bis zu 99% Reinigungsleistung in nur 8 Stunden!

In 3 Zyklen täglich mit jeweils 8 Stunden Dauer reinigt der AQUAmax® zufließendes Abwasser. – Zunächst gelangt das Abwasser in die Vorklärung, dann folgt der 4-Phasen-Zyklus

1. Beschickungsphase
Das in der Vorklärung gesammelte Wasser wird in das Behandlungsbecken geführt.

2. Behandlungsphase
Während der 6-stündigen Behandlungsphase wird das Abwasser gereinigt. Rühr-, Belüftungs- und Pausenzeiten wechseln sich hierbei ab.

3. Absetzphase
Während der Absetzphase setzt sich Belebtschlamm am Boden ab.

4. Abzugsphase
In der Abzugsphase wird das nun saubere Wasser aus der Anlage gepumpt.

AQUAmax® BASIC

Die bequeme Lösung für bis zu 16EW* bzw. 2,4 m3 Abwasser pro Tag!

Rahmen aus recyclingfähigem Kunststoff – stabil, wartungsfreundlich und leicht.10 Jahre Garantie!

Mit einem patentierten Spülstoß werden Pumpe und Rohrsystem vor dem Abpumpprozess von Restschlamm gereinigt. Dies schützt die Umwelt und schont die vorhandene Versickerung.
Deutsches Patent: DE 100 57 378

Durch ein von ATB neu entwickeltes Spezialventil erfüllt die Tauchpumpe drei Aufgaben:

  • Füllvorgang der SBR-Kammer nach dem Saugprinzip (Deutsches Patent: DE 199 07 980)
  • Schlammrückführung
  • Klarwasserabzug

Tauchmotorbelüfter für feinblasige Belüftung und schonende Umwälzung im Behandlungsbecken – speziell für den Einsatz in Kleinkläranlagen entwickelt.

Erstklassige Ablaufwerte

Unterschreitet die geforderten Ablaufwerte deutlich!

Zertifiziert

Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung und vom TÜV geprüfte Sicherheit.

Erfahrung

Meist verkaufte SBR-Kläranlage in Deutschland.

IFUS-Garantiepaket

Das umfassendste AQUAmax®-Garantiepaket, das es jemals gab.

Umfassende Teile-Garantie

10 Jahre auf den Rahmen, 36 Monate auf alle elektrischen u. maschinellen Teile.

Sicherheit & Service

Flächendeckendes Servicenetz in Deutschland.

Eine Pumpe weniger!

Weniger elektrische Verbindungen, weniger Aggregate, mehr Sicherheit!

Schaltzentrale aControl!

Noch weniger Energieverbrauch durch optimierte Prozesszeiten, Sommer-/Winterbetrieb sowie Schlammabfuhrbetrieb!

Sicher und leise

Alle Aggregate befinden sich sicher im Behälter und nicht im Haus.

Langlebig

Eine spezielle Architektur macht den AQUAmax® BASIC besonders langlebig.

Zukunftssicher

Immer auf dem neuesten Stand durch das AQUAmax®-Baukastensystem.

Geringe Wartungs-/Ersatzteilkosten

Nur noch 2 Wartungen pro Jahr, kein verschleißintensives Gebläse.


Nur 2 Aggregate!

Aufgrund der patentierten Kugel-Technologie benötigt der AQUAmax® BASIC eine Pumpe bzw. ein Magnetventil weniger als herkömmliche SBR-Anlagen. Was bedeutet: weniger elektrische Verbindungen, weniger Ausfall-Risiko, mehr Sicherheit.

Das Prinzip: Wenn die eine Pumpe anläuft, gelangt Wasser über ein robustes Spezialventil in das Beschickungsrohr. Dies wechselt – je nach Pumpdauer – zwischen Füllen/Schlammabzug und Abpumpen.

Kurz pumpen: Leitet die Füllphase des SBR-Beckens ein. Lang pumpen: Die Spezialkugel schließt das Beschickungs- bzw. Füllrohr nach einigen Sekunden dicht ab; das Wasser gelangt nun in den Klarwasserablauf.

So wird eine große, schwere Pumpe – also ein elektrisches Aggregat – komplett durch eine kleine Kugel ersetzt.

EU-Patent: 04 010 152.9

Spezial-Niveauschalter

Der einzigartige, in das AQUAmax® Rohrsystem integrierte Spezial-Niveauschalter AQUAswitch arbeitet praktisch verschleißfrei, reinigt sich selbst und schaltet millimetergenau.

Deutsches Patent: DE 10 2005 028 764.6

AQUAmax® CLASSIC

Die flexible Systemlösung für bis zu 50 EW* bzw. 7,5 m3 Abwasser pro Tag!

Rahmen aus recyclingfähigem Kunststoff – stabil, wartungsfreundlich und leicht. 10 Jahre Garantie!

Mit einem patentierten Spülstoß werden Pumpe und Rohrsystem vor dem Abpumpprozess von Restschlamm gereinigt. Dies schützt die Umwelt und schont die vorhandene Versickerung. Deutsches Patent: DE 100 57 378

Tauchmotorbelüfter für feinblasige Belüftung und schonende Umwälzung im Behandlungsbecken – speziell für den Einsatz in Kleinkläranlagen entwickelt.

Ausbaufähig!

Durch das einzigartige Baukastensystem ist der AQUAmax® CLASSIC individuell erweiterbar. 

Schaltzentrale aControl!

Noch weniger Energieverbrauch durch optimierte Prozesszeiten, Sommer-/Winterbetrieb sowie Schlammabfuhrbetrieb!

Sicher und leise

Alle Aggregate befinden sich sicher im Behälter und nicht im Haus.

Langlebig

Eine spezielle Architektur macht den AQUAmax® CLASSIC besonders langlebig.

Zukunftssicher

Immer auf dem neuesten Stand durch das AQUAmax®-Baukastensystem.

Geringe Wartungs-/Ersatzteilkosten

Nur noch 2 Wartungen pro Jahr, kein verschleißintensives Gebläse.

Erstklassige Ablaufwerte

Unterschreitet die geforderten Ablaufwerte deutlich!

Zertifiziert

Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung und vom TÜV geprüfte Sicherheit.

Erfahrung

Meistverkaufte SBR-Kläranlage in Deutschland.

IFUS-Garantiepaket

Das umfassendste AQUAmax®-Garantiepaket, das es jemals gab.

Umfassende Teile-Garantie

10 Jahre auf den Rahmen, 24 Monate auf alle elektrischen u. maschinellen Teile.

Sicherheit & Service

Flächendeckendes Servicenetz in Deutschland.


Flexibel

Der AQUAmax® CLASSIC ist sowohl als M-Variante zum Aufsetzen auf die Behältertrennwand als auch als Z-Variante zum Einhängen in den Behälter erhältlich und daher sehr flexibel einsetzbar.

UV-Hygienisierung

Die AQUAmax®-CLASSIC-Modelle können problemlos mit dem UV-Hygienisierungsmodul AQUAmax® BLUE erweitert werden. Die AQUAmax® BLUE UV-Hygienisierung arbeitet nach dem Vorbild des natürlichen Sonnenlichts und deaktiviert krankheitserregende Mikroorganismen in Sekundenschnelle – ganz ohne gesundheits- und umweltgefährdende chemische Substanzen wie Chlor, Chlordioxid und Hypochlorid oder teure Membrantechnologie. Sogar gegen Chlor widerstandsfähige Bakterien werden mit AQUAmax® BLUE zuverlässig und sicher abgetötet. Das Ergebnis: Brauchwasser in Badewasserqualität bei geringer Investition, niedrigen Betriebskosten und minimalem Wartungsaufwand.

Spezial-Niveauschalter

Der einzigartige, in das AQUAmax® Rohrsystem integrierte Spezial-Niveauschalter AQUAswitch© arbeitet praktisch verschleißfrei, reinigt sich selbst und schaltet millimetergenau.

Deutsches Patent: 
DE 10 2005 028 764.6

Nein! - Viele Menschen sind immer noch der Meinung, dass Pumpen oder elektrische Teile im Abwasser zu häufigen Störungen führen. ATB verwendet nur langjährig erprobte Geräte. Pumpen sind speziell für den Einsatz im Wasser konstruiert. Ferner arbeiten sowohl Pumpen als auch Tauchmotorbelüfter sehr effizient. Darüber hinaus hängen bei AQUAmax® Kläranlagen alle Aggregate im Bereich des klaren, feststofffreien Wassers, was einem vorzeitigen Verschleiß vorbeugt. Mehr als 85.000 eingebaute Anlagen im In- und Ausland sprechen für sich. 

Beim AQUAmax® sind alle Aggregate in der Kläranlage angeordnet, außerhalb des Gebäudes. Bei Kleinkläranlagen mit Gebläse im Haus sollte bedacht werden, dass man im Haus eine Geräuschquelle hat, welche insbesondere in der Nacht stören kann. 

Der AQUAmax® ist besonders gut für Stoßbelastungen geeignet. Da AQUAmax® SBR Anlagen über einen ausreichend großen Puffer verfügen, kann kurzfristig eine zusätzliche Tageswassermenge zufließen, ohne dass es zu Betriebsstörungen führt.

Nach einem Stromausfall läuft der AQUAmax® normal weiter. Eventuell aufgestaute Abwassermengen werden innerhalb 24 Stunden weiter verarbeitet. 

Der AQUAmax® ist eine vollbiologische Kleinkläranlage nach EN 12566 Teil 3. Damit muss diese 2-mal pro Jahr durch ein Fachunternehmen gewartet werden. Dies wird jedoch in verschiedenen Landkreisen sehr unterschiedlich ausgelegt. - Fragen Sie bitte Ihre zuständige Wasserbehörde. ATB und die Vertriebspartner von ATB bieten hierzu Wartungsverträge an. 

Der AQUAmax® verfügt über einen automatischen Urlaubsbetrieb. Er schaltet sich automatisch in einen Energiesparmodus. Wenn die Anlage nach der Abwesenheit wieder voll genutzt wird, schaltet sie automatisch wieder in den Normalbetrieb um. 

Einige Hersteller von Kleinkläranlagen weisen auf das Risiko der Bildung von explosionsfähigen Gasgemischen hin. Auch wir haben selbstverständlich dieses Risiko gemeinsam mit dem TÜV überprüft. Ergebnis: Beim richtig eingebauten AQUAmax® besteht keine Gefahr. 

*) Tagesabwasservolumen pro EW: 150 Liter mit max. 60 g BSB und 120 g CSB.