Dipl.-Ing. Dagobert Baumann

Kleinkläranlagen kaufen und betreiben

Ein leicht verständlicher Ratgeber der biologischen Grundlagen
und der Anlagenvielfalt.


Die zuständige Untere Wasserbehörde hat das Recht, Kleinkläranlagen in ihrem Gebiet zu überwachen. Diese Überwachungsaufgabe kann auch an Dritte übertragen werden. Bei der Überwachung soll festgestellt werden, ob die Anlage mängelfrei ist und die vorgeschriebenen Überwachungswerte eingehalten sind. Meist werden zur Überwachung die Wartungsberichte ausgewertet, jedoch sind Stichproben vor Ort keine Seltenheit.